Borussia Pankow im Sammelfieber - Am Samstag veröffentliche der Verein sein ganz eigenes Sticker-Sammelalbum zur aktuellen Saison.

17. Mar 2018 von FuPa.net

Über 420 Sticker - Von der Ü60 über die Frauenabteilung bis hin zur G-Jugend, bei Borussia Pankow kann man sich nun selber sammeln. Am Samstag veröffentliche der Verein bei einer großen KickOff-Party ihr ganz eigenes Sammelalbum mit ihrem Partner Stickerstars. Ein Jahr harte Arbeit haben die Ehremamtlichen des Vereines in dieses Projekt gesteckt. Viel war zu tun. Gemeinsam mit dem Partner Stickerstars wurde die Grundidee erarbeitet, Sponsoren gesucht, das Layout gestaltet sowie alle aktiven Vereinsmitglieder fotografiert - Ein riesiger Aufwand, der sich aber schlussendlich gelohnt hat.

Für die nächsten zwei Monate können sich die Mitglieder nun selber auf altbewährte “Panini”-Art ziehen und in das Sammelheft einkleben. Zu kaufen gibt es die Alben und Sticker ausschließlich bei Partner Rewe an der Wollankstraße, keine zwei Minuten Fußweg von der Heimspielstätte.

Der Verein fuhr zur KickOff-Party einiges auf. Mit Musik, Plakaten, Schussgeschwindigkeit und Verlosung wurde mehrere Stunden auf sich aufmerksam gemacht - Mit Erfolg. Viele aktive Spieler, sowohl Kinder mit ihren Eltern als auch Erwachsene, schauten vorbei und erwarben das Sammelheft und ihre ersten Sticker. Insgesamt wurden bereits in den ersten 90 Minuten nach Verkaufsstart fast 140 Sammelhefte verkauft.

“Alleine das Glitzern in den Augen der Kinder war die Mühe bereits wert!”

“Alleine das Glitzern in den Augen der Kinder, sich selber auf einem Sticker zu sehen, war die viele Mühe bereits wert!”, so der Vorsitzende Arne Hering. “An dem Sammelheft waren über einen langen Zeitraum viele Helfer beteiligt, das Ergebnis kann sich sehen lassen.”

Auch der Geschäftsführer des Berliner Fussball-Verbandes, Kevin Langner, dessen Sohn bei der Borussia spielt, war vor Ort. “Wirklich eine super Aktion!” war sein knappes Statement.

Besonders stolz sind die Borussen auf das LayOut des Heftes, welches im Hintergrund immer wieder die Heimspielstätte aus verschiedenen Blickwinkeln zeigt. Hier hat das Grafikteam von Stickerstars ganze Arbeit geleistet. Direkt im Anschluss an den KickOff wurde unter den Helfern im Vereinsheim der Borussia direkt die erste Tauschbörse ausgerufen - Ein volles Heft wurde allerdings noch nicht erblickt ;)

Falls ihr mit eurem Verein auch euer eigenes Stickeralbum auf die Beine stellen wollt, Stickerstars steht für Anfragen jederzeit zur Verfügung! Zur Facebookseite von Stickerstars gehts hier.