Unser Jahr 2019!

Jahreswechsel sind immer ein guter Zeitpunkt, um das letzte Jahr Revue passieren zu lassen. Auch wir haben die vergangenen Tage genutzt, um den Blick noch einmal auf unser ereignisreiches Jahr 2019 zu richten. Unsere Top-3-Highlights zusammengefasst:

Erstklassige Profi-Projekte

In diesem Jahr konnten wir gleich eine Vielzahl an Profi-Projekten erfolgreich umsetzen. Mit Eintracht Frankfurt und dem SC Paderborn durften wir zwei Fußball-Bundesligisten beim Sammelfieber begleiten. Ebenso wie beim Kleben von Stickern zeigten sich die beiden Vereine auch vor den gegnerischen Toren äußerst zielsicher!

Die Eintracht aus Frankfurt spielte sich in einer fulminanten Europa-League-Saison mit einem einzigartigen Fan-Support in die Herzen der Fußballfans Europas. Passend dazu zierte dann auch der Spruch “Kleben im Herzen von Europa” das Stickerstars-Sammelalbum.

Auch für den SC Paderborn war die Saison 2018 / 2019 eine ganz besondere. Als absoluter Überraschungsaufsteiger schaffte man den Durchmarsch aus der 3. Liga in die höchste deutsche Spielklasse. Ein solches Ausnahmejahr muss natürlich gewürdigt und festgehalten werden - am besten selbstverständlich mit einem Stickerstars-Sammelalbum.

Unser drittes Profi-Projekt in diesem Jahr war der FC Energie Cottbus. Sportlich lief es für den Traditionsverein aus der Lausitz leider weniger gut: In der vergangenen Saison musste man den Abstieg in Liga 4 verkraften, da am letzten Spieltag in Braunschweig ein Tor zu wenig geschossen wurde. Doch den Status als Stickerstars kann den Lausitzern keiner mehr nehmen!

Darüber hinaus sind wir Stolz, auch für namhafte Vereine wie dem VfB Lübeck (Fußball Regionalliga), Rot-Weiß Oberhausen (Fußball Regionalliga), HSG Konstanz (2. Handball-Bundesliga), HSG Wetzlar (Handball Bundesliga, SYNTAINICS MBC (Basketball Bundesliga) und dem Schweriner SC (Volleyball Bundesliga) einzigartige Sammel-Erlebnisse ermöglicht zu haben.

600. Projekt erfolgreich umgesetzt

Ob Amateure oder Profis, ob Fußball, Basketball, Handball oder Feuerwehr: In den vergangenen Jahren haben wir den Traum vom eigenen Stickerstars-Album für unheimlich viele Gemeinschaften wahr gemacht. Im Oktober war es dann soweit - unser 600. umgesetztes Projekt! Nachdem wir die 500 ebenfalls in 2019 Jahr geknackt hatten, ist diese Zahl ein weiterer Meilenstein auf unserer langen Reise.

Ohne Deal - aber als Gewinner - aus der Höhle der Löwen

Unser absolutes Highlight im Jahr 2019 war die Teilnahme an der boomenden Fernsehshow “Die Höhle der Löwen”. Mit dem Ziel, den nächsten Wachstumsschritt in der Geschichte von Stickerstars zu gehen, traten Fabi, Micha und Mirko vor die hungrigen Löwen. Nach einem überzeugenden Pitch waren Ralf Dümmel, Carsten Maschmeyer, Georg Kofler, Dagmar Wöhrl und Nils Glagau augenscheinlich Feuer und Flamme für das einzigartige Erlebnis aus Sammeln, Kleben und Tauschen. Nur gingen die Löwen nicht mit der Höhe der Bewertung konform… Ohne Deal, aber mit reichlich Lob (“Ihr gehört zu den Top-Top-Top-Top-Top-Top-Gründern, die hier aufgetreten sind” oder “Mega Typen, super Auftritt, super Thema, ihr bewegt da etwas”) verließen wir die Höhle dennoch zufrieden. Wir danken euch für all die positive Resonanz, die es uns ermöglichte, uns auch ohne Deal wie Gewinner zu fühlen!

Angetrieben von einem erfolgreichen Jahr 2019 arbeiten wir nun voller Power weiter an unserer Vision,Mitglieder in ihren Gemeinschaften zu verbinden und in einer zunehmend digitalen Welt über authentische, echte Erlebnisse den Zusammenhalt zu stärken. Demnächst können bei „Stickerstars“ auch kleinere Gemeinschaften wie beispielsweise Hochzeitsgesellschaften, Unternehmen bei Betriebsfesten oder Schul- und Abschlussklassen ihren Traum vom eigenen Sticker-Album (k)leben. Seid also gespannt…

Wir freuen uns auf 2020 mit vielen neuen Menschen, Projekten und Herausforderungen. Oder um es mit Max Giesingers Worten zu sagen:

Auf das, was da noch kommt!