Stickerstars in Corona-Zeiten
Action, Spaß und Freu(n)de daheim!
Liebe Stickerstars,

das Coronavirus (be)trifft uns alle, überall, jederzeit. Wir können uns nicht mehr in größeren Gruppen treffen. Auch das Vereinsleben ruht.

Wir haben uns eine Lösung überlegt: Wir produzieren eure gemeinsamen Sammelhefte weiterhin, bringen sie in die Supermärkte – und IHR holt euch eure Freunde in Stickerform nach Hause!

Hier mehr über die Vorzüge eines Stickerstars-Projekts erfahren!

Und hier geht es zu den Stickerstars-Online-Tauschbörsen!

#stickatHome, klebt daheim – und vor allem: bleibt gesund!

Eure Stickerstars

5 Gründe für EUER Stickerstars-Projekt in Corona-Zeiten

Sticker-Projekt für Vereine

“Einfach eine coole Aktion, die trotz der räumlichen Distanz Interaktion ermöglicht und zusammenschweißt.” — Vorstand Concordia Gernsheim, Verkaufsstart 21.03.2020

Das Vereinsleben ruht. Keine Spiele mehr am Wochenende, kein Flachsen mehr mit den Lieblings-Teamkollegen im Training. Kling schlecht.

Eure Freunde zumindest in Stickerform erleben und gemeinsam auf (Online-)Titeljagd gehen? Klingt schon viel besser!

5 attraktive Gründe für EUER Stickerstars-Sammelalbum – gerade jetzt:

1.Action, Spaß und Freu(n)de daheim

Kein Training, keine Wettkämpfe – aber für all eure Mitglieder gibt’s dennoch Action, Spaß und Freu(n)de. Euer Verein (k)lebt, ihr tauscht euch weiterhin aus – im wahrsten Sinne des Wortes!

Der gesamte Verein in einem Sammelalbum verewigt: Das Stickerstars-Projekt fördert die Identifikation, stärkt interaktiv den Zusammenhalt – was gerade jetzt wichtig ist. Klein (und Groß) werden spielerisch unterhalten, Teamkollegen (in Stickerform) ins Wohnzimmer geholt!

Sammelspaß für jung und alt - Stickerstars

2. Schlagzeilen für EUER innovatives Projekt…

.. zumal derzeit kaum andere Aktionen oder Events stattfinden. Garantiert: Größtmögliche Aufmerksamkeit in eurem Verein, aber auch über die Stadtgrenzen hinaus. Und das mit einer innovativen Aktion, die Schlagzeilen schreiben wird!

Dafür stellen wir euch eine eigene Pressemitteilung für die lokalen Medien bereit. Und damit auch vereinsintern alle Mitglieder und Fans von dem coolen Projekt erfahren, erhaltet ihr Social-Media-Bewerbungsgrafiken und Whatsapp-Nachrichten zum Verteilen.

3. Virtuelle Tauschbörse und gemeinsame Titeljagd

Klar, getauscht werden kann derzeit nicht in größeren Gruppen. Und? Dafür haben wir interaktive Online-Tauschbörsen ins Leben gerufen! Mehr als 1000 Mitglieder derzeit mitmachender Vereine ziehen sich bereits gegenseitig über den Tisch. Nach den Deals werden die Sticker einfach in den Briefkasten des Tauschpartners geschmissen. Frisch Luft tut gut ;-)

Und noch besser tun Erfolge: Ihr könnt mit eurem Verein sogar einen Pokal in der eigentlich wettkampffreien Zeit gewinnen. Diese und viele weitere coole Online-Challenges winken euch in euren 10 Sammelwochen!

Stickerstars Vereins Challenge

4. Geld für die (leere) Vereinskasse

Stickerstars bedeutet nicht nur gemeinsames Sammelfieber und Star-Feeling, sondern auch: Support für deinen lokalen Verein! Auf Zuschauereinnahmen, frische Sponsorengelder und Erträge aus der Vereinskneipe müssen Amateurvereine derzeit verzichten. Doch IHR könnt die Kasse eures Herzensvereins durch ein Stickerstars-Projekt füllen.

Euer Verein profitiert finanziell zudem durch die Werbeseiten-Erlöse aus dem Sammelheft mit euren eigenen Stickern. Und das ganze Projekt kostet für euch: Nichts!

5. Bequeme Projekt-Vorbereitung und Fotoshooting als Trainingsersatz

Egal ob Erstgespräch oder finales Gespräch - alle Termine können ganz einfach über die Online-Plattform “Zoom” stattfinden. Und das ganz bequem von zu Hause aus. Vielleicht habt ihr gerade jetzt etwas mehr Zeit, ein einmaliges Projekt für euren Verein in die Wege zu leiten…?! Riesige Vorfreude bei all euren Mitgliedern vorprogrammiert - zumal vielleicht bald auch wieder größere Kick-off-Veranstaltungen und “echte” Tauchbörsen möglich sein könnten.

Die individuellen Sticker-Fotos aller Mitglieder können trotz Kontakteinschränkungen problemlos mit unserer hochmodernen Fotobox geschossen werden. Unser Tipp: Macht die üblichen Trainingszeiten zu Shootingzeiten!

Fotobox kontaktlos fotografieren

Ihr wollt zu Stickerstars werden? Super! Hier könnt Ihr starten:

Los geht's!

Ähnliche Artikel