Nervige Hochzeits-Kennenlernspiele - und wie ihr es besser machen könnt!

Kennenlernspiele auf Hochzeiten oder Stickerstars-Sammelalbum

Die große Sorge eines jeden Brautpaars: Wenn am großen Tag beide Familien und Freundeskreise zum ersten Mal aufeinander treffen, ist Grüppchenbildung vorprogrammiert. Bei so vielen einander unbekannten Menschen bildet sich nur selten ein echtes Gemeinschaftsgefühl heraus. Doch gerade DAS erst macht diesen Tag einzigartig und unvergesslich.

Viele Brautpaare setzen daher auf die üblichen Kennenlernspiele - angefangen beim Ballontanz bis hin zum Gäste-Memory. Jeder kennt sie, kaum einer mag sie (wirklich).

Warum die meisten Hochzeitsspiele eher nerven

Gerade bei großen Gesellschaften ist es schwierig, sämtliche Gäste bei den Kennenlernspielen zu integrieren. Einige fühlen sich dann vielleicht “benachteiligt” - nicht gut. Überlege bei deiner Planung also genau, ob hier wirklich alle Gäste mitspielen können und keiner außen vor ist.

Ein beliebtes Unterhaltungsspiel ist der Ballontanz. Doch auch diesen Klassiker gibt’s nicht ohne Stolpersteine: Ist eure Hochzeitsgesellschaft sehr groß, kann so ein Spiel ganz schön lange dauern. Langwierige Spiele, die sich unnötig in die Länge ziehen - gut gemeint, weniger gut umgesetzt.

Das altbekannte Gäste-Memory, bei denen sich die Gäste anhand von Pärchen finden müssen, weckt vielleicht die Neugier unter den Gästen - das Problem ist jedoch ein anderes: Hat man sein passendes “Gegenstück” gefunden, ist der dazugehörige Name schnell wieder vergessen. Und außerdem: Man lernt nur den Namen einer Person kennen, alle anderen bleiben eher unbekannt. Ziel verfehlt!

Wir haben eine Lösung, die eure Gäste begeistern statt langweilen wird: Das Stickerstars-Sammelerlebnis - Nostalgie neu auf(k)leben lassen

Ein Stickeralbum von früher kennt jeder. Die meisten von uns haben damals leidenschaftlich die Sticker ihrer Idole gesammelt, geklebt und getauscht. Wir von Stickerstars wollen diese Gefühle wieder neu aufleben lassen - auf deiner Hochzeit!

Mit persönlichen, liebevoll gestalteten Sammelalben für dich und deine Gäste, in dem die gesamte Hochzeitsgesellschaft mit einem eigenen Sticker abgebildet ist. Sammelspaß für wirklich jeden!

Wie das genau funktioniert?

Die Gäste erhalten ihr eigenes Sammelalbum zum Beispiel zwischen Trauung und Abendessen. In diesem Album sind freie Klebeflächen für jeden Sticker eurer Gäste. Die dazugehörigen Stickerpacks mit jeweils 5 Sammelbildern verteilt ihr einfach überall in eurer Location. Möge die Stickerjagd beginnen!

Warum das Kennenlernen dadurch spielerisch leicht wird?

Gänzlich gefüllt bekommt man das eigene Album nur, indem man doppelte Sticker tauscht. Und bei einem lockeren Sticker-Deal entsteht der Small-Talk wie von allein. Schneller und ungezwungener kommen bis dahin unbekannte Menschen nicht in Kontakt! Grüppchenbildung? Nur um diejenigen mit den besten Stickern zum Tauschen!

Ein einzigartiges Gastgeschenk für die Ewigkeit

Mit diesem individuellen Sammelerlebnis gehören die altbekannten Kennenlernspiele der Vergangenheit an. Noch besser: Mit eurem Stickeralbum hebt ihr euch spielerisch von anderen Hochzeiten ab. Zudem sorgt ihr für ein einzigartiges Gastgeschenk. Ein Geschenk, mit dem sich eure Gäste auch noch Jahre später gern an eure Hochzeit zurückerinnern werden! Und wer freut sich nicht über seinen eigenen Sticker? STARFEELING garantiert!

Und vor allem gebt ihr euren Gästen das Gefühl, dass jeder einzelne von ihnen an eurem besonderen Tag eine wesentliche Rolle spielt: Denn nur wenn jeder Gast im Sammelalbum klebt, ist es komplett!

Und pssssscht: Während deine Gäste fleißig mit kleben, sammeln und tauschen beschäftigt sind, fällt es auch bestimmt keinem auf, wenn ihr euch als Brautpaar mal eben für eine Stunde fürs Shooting aus dem Staub macht ;-)

Ja, ich will's!

Ähnliche Artikel