Bei der DJK TuS Körne gehen Kindheitsträume in Erfüllung

11. Mar 2017 von Bob Brandt

Klebende Fußball-Stars beim DJK TuS Körne

Zuwachs in der Stickerstars-Familie. Mit dem Dortmunder Klub DJK TuS Körne kommt echtes Ruhrpott-Feeling in die Stickerstars-Familie. Die Kicker erfüllen sich einen Kindheitstraum und sind nun wie die großen Nachbarn von nebenan echte Stars. Mit dem eigenen Stickeralbum wird vor allem der Teamgeist nachhaltig gestärkt. Außerdem werden Nationalitäten und verschiedene Generationen in einem Stickeralbum vernetzt. Auf Tauschbörsen und auch zum Kickoff lernt man so den gesamten Verein kennen und stärkt damit natürlich die Identifikation. Das Stickeralbum ist eine Erinnerung für die Ewigkeit. Vor allem der eigene “Starmoment” ist etwas ganz besonderes für jeden einzelnen Sammler. Leuchtende Augen, purer Stolz und ein überraschter Aufschrei - all das sind Anzeichen dafür, dass man gerade Teil etwas ganz Besonderen geworden ist. Man hält seinen ganz persönlichen Sticker zum Sammeln, Tauschen und Kleben in den Händen und ist von nun an ein echter Stickerstar.

Ein Stickeralbum für den gesamten Verein

Unser einzigartiges Projekt wird in dieser KickOff Veranstaltung vor großer Kulisse vorgestellt. Erwartet werden zahlreiche Zuschauer, Vereinsmitglieder und Sammelfreunde

Michal Liskatin, DJK TuS Körne, Oststadt Aktiv, 09.03.17

Wer nun denkt, dass nur die Spieler und Trainer im Sammelalbum der TuS Körne auftauchen, der irrt gewaltig. Denn auch Helfer, Vorstandsmitglieder und Unterstützer des Vereins haben ihren wohl berechtigten Platz im Album verdient. Die Einnahmen aus dem Verkauf des Stickeralbums gehen direkt in die Jugendabteilung des Vereins aus Dortmund. Ab dem 11.03.2017 gibt es die Sticker und Stickeralben im REWE-Markt Grubendorfer, der Körnebach-Apotheke Merten und in der Zehnthof-Apotheke Bockermann. Auch die Termine der anstehenden Tauschbörsen stehen schon fest. Mehr Informationen dazu gibt es direkt auf der Vereinsseite des DJK TuS Körne.