Crisi - Ein Stickerstar stellt sich vor

1. Dec 2017 von Bob Brandt

Crisi - unsere Topdesignerin

Crisi ist die Österreicherin in der Sticker-Runde. Aus dem schönen Wien hat es sie damals zum Studieren nach Berlin verschlagen. Seit knapp einem Jahr ist sie nun unsere Schnittstelle zwischen der Marketing- und der Designabteilung. Crisi entwirft alle Grafiken, die der Verein während der heißen Sammelphase so braucht, und kümmert sich gleichzeitig um Facebook & Co.

Wenn man Crisi warten lässt, hat man definitiv ein Problem, denn es gibt nichts, was sie mehr hasst: Warten ist verschwendete Lebenszeit - weise Worte eines Stickerstars. Sie macht lieber mehrere Sachen gleichzeitig, um bloß keine Zeit zu verlieren, denn die ist ja bekanntlich kostbar. Als waschechte Wienerin hat Crisi natürlich ganz viele Tipps für alle, die gerne mal nach Wien reisen wollen. Empfehlen würde sie auf jeden Fall den Stefans Dom, den Naschmarkt und die Donauinsel.

Unsere Top Grafikdesignerin wollte nicht immer in dieses Berufsfeld. Allerdings sollte es immer etwas Kreatives sein. Als Kind war Köchin ihr Traumberuf, weil sie den Koch von One Pice so toll fand. Das hat sie sich, zu unserem Glück, aber nochmal anders überlegt.