FC Frick im Sammelfieber

29. Jan 2016 von Bob Brandt
Für all unsere Spieler, Mitglieder und Fans ist das Album eine ganz besondere und wahrscheinlich einmalige Erinnerung.

Vorstand FC Frick, 29.01.2016

Ein ganz besonderes Highlight für Verein und Fans

Am 29.1.2016 lud der FC Frick alle sportbegeisterten Anhänger, Freunde und Vereinsmitglieder zu einem außergewöhnlichen Termin ins eigene Clubhaus ein. Nach wochenlanger Vorfreude konnte der Kick-Off des eigenen Stickeralbums gefeiert werden. Bis zum feierlichen Verkaufsstart war es ein abwechslungsreicher und bewegender Weg für alle Beteiligten. In einem professionellen Fotoshooting wurde der ganze Verein auf Einzel- und Mannschaftsbildern perfekt in Szene gesetzt. Nach den finalen Absprachen über das individuelle Design und die Gestaltung des Sammelalbums wurde der Verkauf zum genannten Termin realisiert. Über 449 individuelle Sticker können von nun an gesammelt, getauscht und auf 71 Seiten eingeklebt werden.

Das Sammelalbum steht für Emotionen und Bindungen zu vielseitig engagierten jungen und junggebliebenen Menschen  und gibt dem FC Frick auf eine noch nie dagewesene Art und Weise ein Gesicht.

Vorstand FC Frick, 29.01.2016

Die Euphorie ist ungebrochen

Begeisterung lag in der Luft, als die ersten Sticker ausgepackt wurden. Der Ansturm auf die Stickeralben und Sticker war, zur Freude aller Projektinitiatoren und des Vorstandes,  gigantisch. Jeder wollte sein Team, seine Betreuer und natürlich sich selbst in den Händen halten. Unbezahlbar war dann der finale Moment, sich als Stickerstar einkleben zu können. Dadurch wurde ein Kindheitstraum für viele wahr. Am Dienstag den 23.2.2016 fand bereits die zweite Tauschbörse im vereinseigenen Clubhaus statt. Auch hier wurde wieder fröhlich getauscht. Die exklusiven Sticker können im Clubhaus des FC Frick, der Metzgerei Biland und bei Tria Sport weiterhin erstanden werden.