Kicker der SFL Bremerhaven kleben Ihren Traum!

8. Mar 2016 von Bob Brandt

Die kleinen Bildchen werden der SFL zu einer neuen Identität verhelfen.

Thorsten Brockmann, Nordsee-Zeitung, 07.03.16

Große Zustimmung auf dem Weg zum Stickerstar

An drei Tagen wurden die Sportler abgelichtet, dann die Bilder eingescannt und den Mannschaften zugeordnet. [...] Abgelichtet ist die komplette Fußballabteilung. Mit Kickern von der G-Jugend bis zur Traditions-Elf, mit Trainern, Schiedsrichtern und dem Vorstand.

Klaus Mündelein, Nordsee-Zeitung, 07.03.16

Für die Spieler und Funktionäre der SFL Bremerhaven wurden am 07.03.16 Kindheitsträume zur Realität: Statt den Stars und Sternchen des Fußballhimmels nach zu eifern, können nun die bekannten Lokalmatadoren in klassischer Panini-Manier gesammelt, getauscht und im Sammelalbum des Bremenhavener Sportvereins eingeklebt werden. Marcus Klame, Projektmanager des SFL Stickerprojektes, hatte im Oktober des vergangenen Jahres die Stickeraktion den Verantwortlichen vorgestellt und schnell reichlich Anklang erhalten. Mit den Sammelalben und Stickern soll allen Mitgliedern und Fans eine besondere Möglichkeit der Erlebniskonservierung geboten werden, die gleichzeitig Groß und Klein im Stadtteil Leherheide die Vereinskultur spielerisch näher bringt. Neben der Abstimmung von Gestaltung und Layout stand ein großangelegtes Fotoshooting für die 317 Stickerporträts auf dem Programm. Für die feierliche Präsentation der Alben und Sticker wurde von den Vereinsverantwortlichen und Projekt-Hauptsponsor Edeka Cord eine Kick-Off Veranstaltung in der heimischen Spielstätte am Mecklenburger Weg ausgerichtet.

In Bremerhaven ist das Sammelfieber ausgebrochen!

Es soll ein Erinnerungsalbum sein für die Fußballer, ein Spaß für die Kinder. Und ein bisschen lernen die Kicker auch die Spieler aus den anderen Mannschaften kennen.

Klaus Mündelein, Nordsee-Zeitung, 07.03.16

Nach dem Startschuss zum Verkauf der begehrten Konterfeis konnte der mitreißende Sammelrausch in Bremerhaven beginnen. Dabei war es nur eine Frage der Zeit, bis sämtliche Sammelalben und Sticker unter den zahlreichen Besuchern vergriffen waren. Einigen Mitgliedern der SFL war jedoch die Freude besonders ins Gesicht geschrieben: der eigene Sticker war bereits eingesammelt! Folglich bildeten sich rasch erste Tauschgruppen und der gemeinsame Spaß am Sammeln und Einkleben war allen Besuchern anzusehen. Neben musikalischer Begleitung war dank der Organisation von Verein und Partner Edeka Cord auch für das leibliche Wohl der Besucher bestens gesorgt. Weitere Eindrücke zur Kick-Off Veranstaltung sind im aufgeführten Video von den Vereinsmitgliedern der SFL festgehalten worden. Mit der Stickeraktion wird im Lehrheider Stadtteil allen regionalen Fußballfans eine neue, nachhaltige Plattform geboten. Zusätzlich fließen Teilerlöse aus den Stickerverkäufen in die Nachwuchsabteilungen, um der sportlichen Zukunft bei der SFL Bremerhaven den Weg zu ebenen. Darüber hinaus soll der Teamgeist und die mannschaftsübergreifende Integration gefördert werden. Für die kommenden 12 Wochen sind nun ca. 10.000 SFL Sticker in der örtlichen Edeka Cord Filiale exklusiv erhältlich, noch nicht vergriffene Alben gibt es kostenlos dazu. Wer sein Sammelheft nicht so recht voll bekommt, dem soll hier die Angst genommen werden: Tauschbörsen im Edeka Markt und in der Bibliothek von Leherheide sind bereits in Planung. Stickerstars wie die Fußballprofis? Für die SFL Bremerhaven ist dieser Traum erfolgreich in Erfüllung gegangen.