Alemannia Pfalzdorf klebt!

14. Nov 2015 von Bob Brandt

Kindheitsträume erfüllen sich bei Alemannia Pfalzdorf

Jetzt sein eigenes Album und Bild in den Händen zu halten, ist wie die Erfüllung eines Kindheitstraums.

rp-online.de, 13.11.15

Mit einem eigenem Vereinssammelalbum und Stickern ging für Spieler, Mitglieder und Fans des VfB Alemannia Pfalzdorf ein Kindheitstraum in Erfüllung: ““Wir sind ja noch die Generation, die als Kind Panini-Bilder bei Welt- und Europameisterschaften gesammelt haben. Jetzt sein eigenes Album und Bild in den Händen zu halten, ist wie die Erfüllung eines Kindheitstraums”, meint Pfalzdorfs Pressesprecher Stefan Eikemper. “ (rp-online.de, 13.11.15). Um das Projekt zu ermöglichen wurde von Vereinsseite unter anderem ein professionelles Fotoshooting organisiert, um die “566 Spieler und Betreuer aus insgesamt 28 Alemannia-Mannschaften” (rp-online.de, 13.11.15) für ihre Sticker abzulichten. Zur großen Kick-Off Party am 14.11.15 hatte das sehnsüchtige Warten auf Alben und Sticker ein Ende. Im Vereinsheim der VfB Alemannia viel der Startschuss zum Verkauf der begehrten Konterfeis, der von den zahlreichen Besuchern der Veranstaltung mit großem Sammelfieber begrüßt wurde. Sogar die echten Stars müssen in den Hintergrund rücken, da nun “statt Schweinsteiger oder Christiano Ronaldo, […] eigene “Vereinsstars” gesammelt.” (vfb-alemannia-pfalzdorf.de) werden können. Unterstützung fand die Stickeraktion durch den Hauptsponsor EDEKA Weber in Gorch. Außerdem sind Stickeralbum und Klebebilder in der genannten Filiale über den Verkaufszeitraum erhältlich. Weiterhin sind von Verein und Supermarkt für alle Pfalzdorfer Sammler Tauschbörsen geplant.