Sammelspaß beim EHC Olten

25. Jan 2016 von Bob Brandt

Großer Tag für EHC Olten Sammelfans

In der ersten Drittelpause im Spiel zwischen dem EHC Olten und des SC Langenthal bestaunten die zahlreichen Besucher des Eishockeysports nicht nur die tolle Kulisse an der Eisbahn Kleinholz, sondern auch die Präsentation der eigenen Sammelalben und Sticker des Vereins. Bis zum Start des Sammelfiebers war es für die verantwortlichen Projektmanager des Schweizer Eishockeyclubs ein aufregender Weg. Für die 404 Sticker des Albums wurde ein Fotoshooting in noch nie da gewesener Dimension organisiert. Nun findet man neben den bekannten Spielern des Vereins auch das EHC-Maskottchen “Speedy” oder die heimischen Spielstätten in chronologischer Reihenfolge auf den Klebebildchen wieder.

 Auch Speedy findet sich im Album wieder

Nach abschließender Abstimmung des Layouts und der Planung der Kick-Off Veranstaltung wurden die Sammelalben und Sticker zum genannten Heimspiel feierlich den zahlreich erschienenen Fans zum Verkauf freigegeben. Unter den ersten eifrigen Sammlern war schnell Freude groß, als der eigene Sticker ausgepackt werden konnte. Ab jetzt herrscht Sammelfieber - Ansteckungsgefahr! Die begehrten Konterfeis sind exklusiv in der EHCO Geschäftsstelle, im Restaurant Muusfalle und beim Fanshop an EHC Olten Heimspielen des NLB Teams käuflich zu erwerben. Die Einnahmen der Stickeraktion kommen hierbei dem eigenen Nachwuchs-Teams zu Gute.