TSV Sickenhausen bekommt eigenes Stickerheft

8. Aug 2016 von Bob Brandt

TSV Sickenhausen zum Sammeln

Am 11.06.2016 fiel der Startschuss für einen ganz besonderen Tag beim TSV Sickenhausen. Ab jetzt wird auch hier gesammelt, geklebt und getauscht. Auf über 278 Stickern findet man von der F- Jugend bis hin zum Vorstand alle Gesichter des TSV. Mit viel Stolz berichtet man in Sickenhausen von diesem Highlight was man in dieser Saison zusammen mit dem E- Center Reutlingen auf die Beine gestellt hat. “Für alle unsere Spieler, Mitglieder und Fans ist das Album eine ganz besondere Erinnerung.”(Timo Bintakies, Vorstand, TSV 1972 Sickenhausen e.V.) Viele Spieler und Spielerinnen kannten das Sammelfieber vorher nur von der EM und WM im Fussball. Das allerdings auch die eigene Mannschaft und damit auch Mitspieler/innen und sogar das eigene Konterfeit gesammelt werden kann, war für viele neu. Gerade der Moment, in dem man seinen eigenen Sticker in den Händen hält und sich ein bisschen wie die großen Stars fühlen darf, ist unbeschreiblich. Doch nicht nur die Bambinis wurden vom Sammelfieber angesteckt, auch Eltern und Verwandte waren voller Leidenschaft bei der Sache.

Ein ganz besonderes Highlight

Auch das E- Center Reutlingen, Baden- Württemberg, konnte das Sammelfieber kaum erwarten! Sehr zufrieden war man, als die Stickeralben nach Wochen der Planung in den Händen der ersten Sammler lagen. Das ganze Edeka- Team ist  froh einen Traditionsverein wie den TSV Sickenhausen mit diesem einzigartigen Projekt zu unterstützen. Besonders schön ist es, den Kindern ein Lachen ins Gesicht zaubern zu können. Darüber hinaus ist man glücklich das mit den Erlösen aus dem Verkauf dem Club neue Ballsätze, Trikots und noch vieles mehr ermöglicht werden kann. Über 12 Wochen können die Sticker nun im E-Center Reutlingen erworben werden. Der Verein wird zu einigen Spieltagen außerdem verschiedene Tauschbörsen anbieten, damit auch jeder Sammler die Chance auf ein vollständig beklebtes Stickeralbum hat. Auch wer nach den Tauschbörsen noch nicht alle Sticker beisammen hat, muss nicht traurig sein. Es gibt im Anschluss an das Projekt die Möglichkeit direkt beim Verein bis zu 30 Einzelsticker nachzubestellen.